Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

Die Wirbelsäule – zentrales Stützorgan

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern vor allem auch die stabile Schutzhülle für das Rückenmark, dem übergeordneten Steuerungsorgan für alle Funktionen der Organe, Gewebe und jeder Zelle unseres Körpers. Schmerzen, Funktionsstörungen und Veränderungen des Gewebes am Rücken sind oft Folgen von Fehlstellung und Blockierung. Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn besteht darin, diese Fehlstellungen zu erkennen und zu korrigieren.

Die Wirbelsäulenmassage nach Breuss ist eine energetische Rückenmassage, die als ergänzende Behandlung zur Dorn-Methode entwickelt wurde, aber auch eigenständig erfolgreich angewandt werden kann. Bei dieser sanfteren Massage werden körperliche Verspannungen gelöst, wodurch eine ganzheitliche Regeneration eingeleitet wird.

Inhalte – Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

  • Theorie zur Dorn- und Breuss Methode
  • Erklärungen und praktische Übungen
  • Beide Behandlungsmethoden werden intensiv geübt
  • Reflexion der Übungen beider Behandlungsmethoden
  • Fragen und Unklarheiten werden erörtert

Aufbaukurs: Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

In diesem Aufbaukurs werden alle Fragen und Unklarheiten besprochen. Alle Handgriffe und Übungen werden vertieft und geübt. Ebenso wird die Breuss-Massage durchgeführt. Darüber hinaus werden speziell die Behandlung der HWS sowie die Verbindung der Wirbel mit den Meridianen erklärt. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Vertiefung der erlernten Handgriffe.

Inhalte: Aufbaukurs

  • Fragen und Unsicherheiten zum Behandlungsablauf werden geklärt
  • „schwierige Rücken“
  • gegenseitiges Üben zur Vertiefung der Kenntnisse
  • Zusammenhänge Dorn und Meridiane
  • Selbsthilfeübungen

Termine 2021 – Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

Grundkurs Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

Da der Kurs Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss sehr umfangreich ist, findet er an zwei Tagen Stadt und wird im Block angeboten. Dieses Blockseminar ist ein Einführungskurs, die Weiterführung kann zusätzlich gebucht werden (siehe unten).

Grundkurs: 20./21.03.2021 | 9.00 – 17.00 | Praxis für Naturheilkunde, Einbeck

Grundkurs: 16./17.10.2021 | 9.00 – 17.00 | Praxis für Naturheilkunde, Einbeck

Kosten für den Grundkurs (zwei Tage): €195,-

Aufbaukurs Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

Aufbaukurs: 29.05.2021 | 9.00 – 17.00 | Praxis für Naturheilkunde, Einbeck

Aufbaukurs: 04.12.2021 | 9.00 – 17.00 | Praxis für Naturheilkunde, Einbeck

Kosten für den Aufbaukurs: €135,-

Buchung der Seminare Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

Mehr Informationen zu den Seminaren finden Sie hier.

Bei allen Seminaren wird für Verpflegung gesorgt. Materialien werden gestellt. Alle TeilnehmerInnen erhalten ein ausführliches Skript als Handreichung.

Bitte buchen Sie per Email unter mknoechelmann@aol.com. So erhalten Sie rasch eine Empfangsbestätigung und weiterführende Informationen zu Veranstaltung und Zahlung. Bitte beachten Sie hierfür die AGB für die Seminare (zu finden hier). Bei inhaltlichen oder organisatorischen Fragen melden Sie sich gern bei:

Martina Knöchelmann